Lexikon:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

Domains

In diesem Lexikon werden Ihnen Begriffe aus den Bereichen Webhosting, Server-Housing und Webspace erklärt.


Eine Domain ist eine feste Namenszuweisung einer IP-Adresse mit einer Domainendung, die durch einen Punkt von dem eigentlichen Namen getrennt wird.
Domains bilden sozusagen die Straßen im World Wide Web. Mit der Eingabe der Adresse in die Adressleiste des Browsers wird man automatisch auf eine IP-Adresse des Servers, die schwer zu merken wäre, weitergeleitet, wo sich die Website befindet. Jede Domain kann nur einmal vergeben werden. Domains können mehrere Endungen besitzen, beispielweise .de (steht für Deutschland). Eine Endung wie .de, .net (Internet), .com (weltweit, Amerika) etc. nennt man TLD (Top Level Domain). Diese Top Level Domains kosten Geld. Wie viel kann man generell nicht sagen, da jeder Anbieter es anders handhabt (die bekanntesten Domains kosten monatlich meistens ca. 1 Euro + Einrichtungsgebühr). Es gibt außer den Top Level Domains (TLDs) auch noch kostenlose Domains. Diese enthalten aber meist sehr nervige Werbung und der Domain endet hinter dem eigentlichen Kürzel noch mit .vu, .to, .am, etc...




Domain Preisliste / Domains